Sie haben in Ihrem Warenkorb: 0 Stück
Der Wagen ist leer.

CD in Jewelbox

home-background
Preiskonfiguration

CD in transparenter Plastikbox verpackt, inklusive Booklet. Die CD-Auflage von 30 bis 299 Stück wird gebrannt. Ab 300 Stück werden die CDs gepresst, um die bestmögliche Aufnahmequalität zu erreichen.

Konfigurationsmöglichkeiten?
  • Produktbeschreibung

Kleinauflagen von 30 bis 299 Stück werden auf unserem automatischen Kopierequipment 'gebrannt'. Dabei erfolgt die Daten- bzw. Tonübertragung auf sogenannte CD-Rohling bzw. leere CDs, indem die Daten mit einem Laserstrahl eingebrannt werden. Wir verwenden ausschließlich die Marken-Rohlinge aus der Verbatim-Profi-Serie, die sich durch ihre Zuverlässigkeit und Datensicherheit auszeichnen. Die AZO-Technologie ist zudem UV-Strahl beständig. Im Vergleich zu den unbekannten Marken garantieren wir eine hohe Tonqualität und eine Langlebigkeit von mehr als 50 Jahren.

Ab einer Auflage von 300 Stück werden die CDs gepresst, um die bestmögliche Datenübertragungsqualität zu bieten. Die von Ihnen bereitgestellten Daten werden in Original-CD-Medien umgewandelt.

Zunächst wird eine Matrize erstellt und anhand dieser Matrize werden CD-Kopien auf einer speziellen Pressmaschine gepresst.

Diese Methode bietet die beste Möglichkeit zur Datenübertragung auf optische Discs. Die CDs sind zu 100% kompatibel mit allen Arten von Abspielgeräten und gewährleisten einwandfreie Funktionalität über mehr als 100 Jahre.

Die fertigen CDs werden direkt auf der Oberseite bedruckt, ohne die Verwendung von Etiketten.

Gebrannte CDs (Auflage bis 299 Stück) werden im UV-Druckverfahren bedruckt, während gepresste CDs im Offset- oder Siebdruckverfahren veredelt werden. Die Standard-CD-Verpackung, allgemein bekannt als 'Jewel Case', bietet eine bewährte Langlebigkeit, die die Möglichkeit bietet ein Booklet einzulegen. Sie bietet außerdem einen zuverlässigen Schutz für die CD. Obwohl Kunststoff zerbrechlich sein kann, bleibt die CD unberührt, selbst wenn diese einmal umfällt. Das 'Jewel Case' wurde im Jahr 1982 entwickelt und ist bis heute eine sehr beliebte CD-Schutzhülle.

 

Jewel Case, Tray schwarz

Jede Box verfügt über einen schwarzen CD-Tray. Es wird ein Druckwerk, der als 'Inlay' bezeichnet wird, unter den Tray eingelegt. Bei den schwarzen Trays ist das 'Inlay' einseitig bedruckt und dient als Rücken- und Unterseite der Box. Es handelt sich hierbei um eine einfache und kostengünstige Lösung.

Sie können die Druckvorlage für das Inlay von diesem Link herunterladen.

Es stehen Schablonen für verschiedene Booklet-Arten zur Verfügung: zweiseitig, vierseitig, sechsseitig (zum Falten), achtseitig (zum Falten), achtseitig (geheftet), zwölfseitig (geheftet), sechzehnseitig (geheftet). Alle Vorlagen finden Sie hier.

Jewel Case, Tray transparent

Der CD-Tray kann auch transparent sein. In diesem Fall wird das Druckwerk, auch 'Inlay' genannt, beidseitig bedruckt und dient als Rücken- und Unterseite der Box. Diese elegante Variante ist bei den Kunden sehr beliebt.

Die Druckvorlangen für das Inlay findet Sie unter diesem Link.

Es stehen Schablonen für verschiedene Booklet-Arten zur Verfügung: zweiseitig, vierseitig, sechsseitig (zum Falten), achtseitig (zum Falten), achtseitig (geheftet), zwölfseitig (geheftet), sechzehnseitig (geheftet). Alle Vorlagen finden Sie hier.

Das CD-Super Jewel Case ist eine hochwertige transparente CD-Verpackung. Diese einzigartige Box verfügt über abgerundete Ecken, ein patentiertes Schloss und verstärkte Kanten - eine ideale Wahl, wenn Sie nach einer originellen Verpackungsoption suchen und herkömmliche Kartonverpackungen nicht Ihren Vorstellungen entsprechen. Dank der herausragenden Materialqualität ist diese Box praktisch unzerstörbar.

Hat Sie dieses Produkt angesprochen? Die Preise finden Sie in unserem Konfigurator.

Sie können die Druckvorlagen für das Inlay von diesem Link herunterladen.

Es stehen Schablonen für verschiedene Booklet-Arten zur Verfügung: zweiseitig, vierseitig, sechsseitig (zum Falten), achtseitig (zum Falten), achtseitig (geheftet), zwölfseitig (geheftet), sechzehnseitig (geheftet). Alle Vorlagen finden Sie hier.

Box Booklets

In die transparente Box kann ein Booklet mit maximal 44 Seiten eingelegt werden. Die optimale Seitenzahl beträgt 16 Seiten, da sie leicht handzuhaben ist und leichtes Blättern ermöglicht. Für die Produktion verwenden wir in der Regel glänzendes Kreidepapier mit einer Grammatur von 135 Gramm. Bei Bedarf bieten wir auch höhere Grammaturen von 150 Gramm oder 175 Gramm an, jedoch nur auf Anfrage. 

Es stehen Schablonen für verschiedene Booklet-Arten zur Verfügung: zweiseitig, vierseitig, sechsseitig (zum Falten), achtseitig (zum Falten), achtseitig (geheftet), zwölfseitig (geheftet), sechzehnseitig (geheftet). Alle Vorlagen finden Sie hier.

Haben Sie eigene Ideen oder möchten Sie mehr erfahren? Dann kontakieren Sie uns einfach.

Anfrage an den Verkäufer

Brauchen Sie eine Beratung, welches Produkt für Sie am besten geeignet ist?
Bitte einfach kontaktieren, wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

erforderliche Felder

Inhalt des Warenkorbs
Gesamt: 0,00 
Warenkorb ansehen
Zurück zum Einkaufen